Willkommen

Wir bieten Dir ein weitgefasstes Angebot aus dem Bereich des Kampfsports, der Kampfkunst und realistischen Selbstverteidigung (nach Jim Wagner).

Neben Kenjutsu, dem japanischen Schwertkampf, bei dem nach dem Leitsatz „Vernunft und Gefühl“ ein intensiver Kampf geübt wird bei dem vor allem Techniktraining im Vordergrund steht,

kannst Du im Waffenkurs alle paar Wochen eine neue Waffe kennenlernen. In diesem Kurs werden unter anderem den Kampf mit dem  Messer, Kurzschwert, Tonfa, chinesischen Säbel, Langstock, Langschwert, Speer, Schwert und Schild, etc. näher gebracht. Derzeit ist das Thema: Wakizashi und Katana.

Ruhe, Konzentration aber auch den ein oder anderen Muskelkater findest du bei den koreanischen Atemtechniken. Hier kannst Du lernen wie Du deine Körperbewegungen mit kontrollierter Atmung verbindest, Körperbeherrschung aufbaust und so eine stabile Basis für alle anderen Kampfkünste schaffst.

Im Mittelalterkurs können nicht nur LARPer aufhorchen: Denn hier wird mit mittelalterlichen Waffen trainiert. Derzeit liegt der Schwerpunkt bei Langwaffen und dem europäischen Langschwert.

Kursübergreifende Themen werden im Sparringkurs behandelt. Hier kann jeder seine eigene, gepolsterte Waffe mitbringen oder sich in unserer großen Waffenkammer eine aussuchen. Neben Einzelkämpfen trainieren wir hier auch andere Aspekte des Kampfes wie bsw das Fallen oder das Bilden und Kämpfen in Formationen wie dem Schildwall. Auch das Kämpfen in Rüstung ist hier möglich und wird gerne praktiziert.

Für Alle die sich mehr für den Kampf ohne Waffen interessieren, ist unser Kyeok Thai Fu Kurs die richtige Wahl. Dieser Kurs beinhaltet Elemente vom koreanischen Kyeok Too Ki, Kick Thai Boxing und chinesischem Kung Fu.

Auch Kinder kommen bei uns auf ihre Kosten. In unserem Kurs bieten wir den Kindern altersgerecht realistische Selbstverteidigungstechniken gegen Gleichaltrige , die mit Übungen die das Selbstbewusstsein und Körperbewusstsein steigern kombiniert werden.

Regelmäßig bieten wir verschiedene Selbstverteidigungsseminare an. Selbstbehauptungsseminare für Frauen bieten wir über die VHS Bonn in Bad Godesberg an. In Bonn finden diese auch in unserer Halle statt. Unsere nächsten Selbstverteidigungsseminare finden statt:

24.10.2020 Frauenselbstverteidigung, 9 – 12 Uhr, 25 Euro

21.11.2020 Abwehr gegen Messerangriffe, 9 – 12 Uhr, 25 Euro

Unser Trainingskonzept:

Jeder wird bei uns nach seinen individuellen Möglichkeiten gefordert und gefördert. Daher legen wir Wert auf kleine Gruppengrößen von 4 bis 10 Schülern, welches ein sehr intensives Training möglich macht. In vielen Kursen werden Neueinsteiger noch zusätzlich von Assistenten unterstützt um sie möglichst gut zu begleiten.

Das Training erfolgt in allen Kursen anwendungsorientiert und ohne traditionelle Rahmenbedingungen.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

 

 

Du bist neugierig geworden? Dann suche dir einfach einen Kurs aus und komme zu einem Probetraining vorbei.

Angebot für Mitglieder von „Kampfsport in Bonn“

Eine 30 minütige Massage für 20€ bei unserem Partnerangebot: „Tigermassage

Du fragst dich, was du mit deiner Kampferfahrung anfangen sollst?

Wie wäre es mit einer epischen Schlacht?

Schau doch mal bei den Phönixklingen vorbei!

(LARP Gruppe aus Bonn)