Waffenkampf in Rüstung

IMG-20180429-WA0000 - Kopie

1 Jahr Vertragslaufzeit : 40.- / Monat
1/2 Jahr Vertragslaufzeit : 45.- /Monat
3 Monate Kündigungsfrist: 50.- /Monat
5er Karte : Einmalig 75.-
Flatrate (alle Kurse unbegrenzt nutzbar): 80.- / Monat

Bei Anmeldung an mehreren Kursen gibt es 25% Rabatt auf den günstigeren.

Schüler, Auszubildene und Studenten erhalten bei einem Vertrag einen Rabatt von 5.- monatlich.

Ab 15 Jahren. In Fällen fortgeschrittener Reife und Körperkraft auch für jüngere Jugendliche.

Dienstags 17:45h – 19:15h

Take no sono, Bornheimer Straße 17A, 53111 Bonn

Dieser Kurs konzentriert sich ganz auf den Waffenkampf in Rüstung, der sich vom ungerüsteten Kampf deutlich unterscheidet. Denn eine Rüstung schützt nicht nur, sie kann auch behindern. Zudem ändert sich die Kampfstrategie. So kann die Rüstung für Techniken eingesetzt werden, die ungerüstet fatale Auswirkungen hätten.

Du hast die Wahl zwischen Holz- oder Polyethylen(Kunststoff)waffen und schwerer Rüstung oder gepolsterten Waffen mit leichter Rüstung. Beide Versionen haben ihren ganz eigenen Reiz.

Der Vorteil des Rüstungskampfes im Training liegt darin, dass man Techniken ausüben kann ohne aus Sicherheitsgründen abbremsen zu müssen, um so zu erfahren, ob sie wirklich funktioniert und inwieweit sie angepasst werden muss.

In regelmäßigen Abständen werden wir unser Können mit dem anderer Schulen in gemeinsamen Trainings und Meisterschaften messen (Teilnahme freiwillig).

Wenn du einen Kurs mit Action suchst, bei dem du mit Waffen aus diversen Kampfkünsten trainieren und in die Vollen gehen kannst und dich dabei körperlich richtig auspowern willst, ist dieser Kurs genau der richtige für dich!

Selbstverständlich achten wir streng auf die Sicherheit aller Teilnehmer. Rücksichtslose „Rumklopper“ werden aussortiert.

Ausrüstung kann geliehen und mit Prozenten über uns bestellt werden.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Anmeldung zur Probestunde