Rechtsklick steht ihnen auf dieser Seite nicht zur Verfügung.

Seminare

Seminare

Folgende Kampfsportseminare stehen Ihnen in nächster Zeit zur Auswahl:

Falls Sie Interesse an einem Seminar haben, jedoch zu dem angegebenen Zeitpunkt verhindert sind, können Sie uns dies gerne mitteilen. Wir sammeln ihre Wünsche und können bereits ab 4 Teilnehmern einen Lehrgang anbieten.

Kyokushinkai, Vollkontakt Karate (24.9. )

24.9. 16 - 19 Uhr, 30 Euro

Kyokushinkai ist ein Vollkontakt-Karatestil, bei dem die Philosophie eine wichtige Rolle darstellt.
Frei übersetzt bedeutet es soviel wie "Die Union der absoluten Wahrheit"
Bei diesem Karatestil ist nahezu der gesamte Körper erlaubtes Angriffsziel. Alle erlaubten Techniken werden mit voller Kraft ausgeführt, um eine optimale Trefferwirkung zu erzielen. Daher trägt man bei diesem Training eine Schutzausrüstung.

Dieses Seminar soll einen kleinen Einblick in diesen Stil geben. Es sind keinerlei Vorkenntnisse von nöten. Die benötigte Schutzausrüstung wird gestellt.

Dieses Seminar wird von einem Gasttrainer gegeben. Die Anmeldung und Bezahlung läuft über "Kampfsport in Bonn"

Informationen über den Trainer:
Valeriy Lyeykin hat mit 8 Jahren angefangen Kyokushin Karate zu erlernen.
Nach einem Trainingsjahr erreichte er seine erste Graduierung und war von da an in das Kyokushin Karate "verliebt".
Die ersten und darauffolgenden „WIN“ Positionen in den Kreismeisterschaften ermöglichten es ihm sich als Profikämpfer auf der nationalen und internationalen Ebene zu etablieren.
Dank seiner Trainer ist er mehrfacher Titelträger der verschiedenen Meisterschaften geworden.
Ukrainian Open (mehrmals)
Deutsche Meisterschaft (mehrmals)
Belgien Open
Swiss Open
Diamond Cup
Europa Meisterschaft 2002, 2005
The 9th World Shinkyokushin Open Championship 2007 in Tokyo, Japan
Und weitere nationale und internationale Turniere.
Außer seiner Tätigkeiten als Kämpfer war er auch bereits einige Jahre als Trainer tätig. Es macht ihm Spaß und Freude die jüngeren Karateka und Profis zu trainieren und zu unterstützen.
 
Es ist wichtig für ihn Kyokushin Karate weiter zu entwickeln, nie aufzugeben und sich selbst sowie das von ihm unterstützte Team zu den weiteren Erfolgen auf den „Budo Weg“ zu bringen.

Folgende Selbstverteidigungsseminare stehen Ihnen in nächster Zeit zur Auswahl:

Falls Sie Interesse an einem Seminar haben, jedoch zu dem angegebenen Zeitpunkt verhindert sind, können Sie uns dies gerne mitteilen. Wir sammeln ihre Wünsche und können bereits ab 4 Teilnehmern einen Lehrgang anbieten.

Verteidigung mit improvisierten Waffen gegen Messerangriffe ( 15.10.)

Update:
Leider kann uns die Halle nicht wie abgesprochen zur Verfügung gestellt werden.
Das Seminar wird daher in verkürzter Form am 15.10. von 12 - 13:30 Uhr im Take no sono stattfinden. Kostenpunkt: 15 Euro.
Bei genügend Anmeldungen können wir auch bereits früher anfangen. Wenn Interesse an einem verlängerten Seminar besteht, bitten wir um eine kurze Nachricht.

Sie möchten sich gegen Messerangriffe schützen,
scheuen jedoch vor häufigem Training zurück?

Dann lernen Sie, die Mittel aus ihrer Umgebung zu nutzen.
Denn jeder Alltagsgegenstand, sei es ein Regenschirm, die Aktentasche oder eine Zigarettenpackung, kann zur Verteidigung eingesetzt werden und Ihnen somit vielleicht einmal das Leben retten.
Gerne können Sie Gegenstände mitbringen, die Sie regelmäßig bei sich tragen um zu erfahren, wie sich am wirkungsvollsten mit ihnen gegen Messerangriffe verteidigen können.